Heute stand an der Kornbergschule wieder der traditionelle Vorlesenachmittag auf dem Programm. Lehrkräfte, Eltern und weitere Unterstützer haben gemeinsam dafür gesorgt, dass die Kinder in den Genuss vieler spannender Geschichten kamen.

Die Auswahl reichte von abenteuerlichen Erzählungen bis hin zu humorvollen Kurzgeschichten, die in kleinen Gruppen vorgelesen wurden. Die Kinder lauschten gespannt den Stimmen der Vorlesenden und genossen die Zeit in fantasievollen Welten.

Zusätzlich zum Vorlesen gab es auch verschiedene kreative Aktivitäten wie Basteln, Malen und Backen, die den Nachmittag zu einem abwechslungsreichen Erlebnis machten. Die Schülerinnen und Schüler hatten viel Spaß beim Gestalten von Lesezeichen und anderen kleinen Kunstwerken.

Ein besonderes Highlight des Tages war der Besuch einer echten Schildkröte, die für große Begeisterung bei den Kindern sorgte. Sie durften sie nicht nur bestaunen, sondern auch vorsichtig streicheln.

Wir möchten allen Beteiligten herzlich danken, die diesen Tag zu einem Erfolg gemacht haben, insbesondere dem Förderverein, der die tollen Lesezeichen gespendet hat. Es war schön zu sehen, wie die Gemeinschaft zusammenkam, um die Freude am Lesen zu teilen und den Kindern ein unvergessliches Erlebnis zu bieten. Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr, wenn wir erneut zusammenkommen, um gemeinsam schöne Stunden zu verbringen und die Magie des Vorlesens zu erleben.

 

P1080358  P1080368  P1080378  P1080392