Am 28. Juni 2024 fand das jährliche Schulfest an der Kornbergschule statt und war ein voller Erfolg. Dieses Jahr wurde das Fest als eine eindrucksvolle Vernissage gestaltet, bei der die kreativen Arbeiten der Schülerinnen und Schüler im Mittelpunkt standen.

Die Künstler der Klassen 1 bis 4

Die Klassen präsentierten stolz ihre Arbeiten, die sie im Rahmen der Themen- und Projektwochen erarbeitet hatten:

  • Klasse 1: Die Erstklässler setzten sich mit den farbenfrohen Seerosen von Claude Monet auseinander und zeigten ihre kreativen Interpretationen.
  • Klasse 2: Die Zweitklässler tauchten in die Welt von Franz Marc ein und präsentierten beeindruckende Tiermotive.
  • Klasse 3: Inspiriert von Friedensreich Hundertwasser, gestalteten die Drittklässler bunte Spiralen und fantasievolle Gebäude.
  • Klasse 4: Die Viertklässler zeigten meisterhafte Porträts und Stillleben nach Vorbildern von Johannes Vermeer.

 

Mitmachstationen und kreative Aktivitäten

Ein besonderes Highlight der Vernissage waren die Mitmachstationen, die zu jedem Künstler eingerichtet wurden und den Besuchern die Möglichkeit boten, selbst kreativ zu werden:

  • An der Monet-Station wurden filigrane Seerosen gebastelt.
  • Bei Franz Marc konnten die Besucher ein Puzzle zusammensetzen und an einem Gemeinschaftsgemälde eines Tierbildes mitwirken.
  • Die Hundertwasser-Station lud dazu ein, bunte Spiralen zu kreieren.
  • An der Vermeer-Station gab es mehrere spannende Aktivitäten:
    • Besucher konnten "Neue Gesichter für das Mädchen mit dem Perlenohrring" gestalten.
    • Eine Selfie-Station ermöglichte es den Gästen, sich wie das Gemälde zu verkleiden und Fotos zu machen.
    • Außerdem gab es ein Künstlerpuzzle zu Vermeer.

 

Eröffnung und Künstlerpräsentationen

Die Vernissage begann mit einer feierlichen Eröffnung, bei der jede Klasse "ihren" Künstler vorstellte. Die Schülerinnen und Schüler präsentierten Informationen und Geschichten über Claude Monet, Franz Marc, Friedensreich Hundertwasser und Johannes Vermeer. Es war beeindruckend zu sehen, wie viel sie über die Künstler gelernt hatten und wie engagiert sie ihr Wissen weitergaben.

 

Ein unvergessliches Erlebnis

Das Schulfest war nicht nur ein Schaufenster für die erstaunlichen künstlerischen Talente der Schülerinnen und Schüler, sondern auch eine wunderbare Gelegenheit für die Schulgemeinschaft, gemeinsam zu feiern und die Erfolge des vergangenen Schuljahres zu würdigen. Die vielen Besucher, darunter Eltern, Geschwister und Freunde, waren begeistert von den kreativen Arbeiten und der liebevollen Gestaltung der Ausstellung.

Das Schulfest an der Kornbergschule wird allen Beteiligten noch lange in Erinnerung bleiben – ein Tag voller Kreativität, Gemeinschaft und Freude.

 

Monet 1   Monet 2  

 

67D8AF10 1BF6 45E3 9690 7C4541660F6F 1 102 o

Bildschirmfoto 2024 07 06 um 115541  9062B957 D598 405C A06F 39105CA704D8 1 102 o   

 

 

 4930910E EA27 473C B635 0796ED091961 1 102 o