Endlich durfte auf dem neuen Schulhof der Kornbergschule in Enzweihingen auch das Klettergerüst eingeweiht werden. Es ist ein echter Hingucker geworden! Exklusiv für das Foto durften einige Kinder das tolle Spielgerät erklimmen und sich zusammen mit Mitgliedern des Fördervereins sowie Schulleiter Kurt Willaredt stellvertretend für alle Spender bei Herrn Büdenbender von der VR Bank Ludwigsburg bedanken. Der Förderverein der Kornbergschule hat sich mit 10.000€ an der Finanzierung der ca. 50.000€ teuren Spielgeräte beteiligt. Da die Einnahmequellen wie Kleiderbasare oder Schulfeste seit der Pandemie-Lage nicht mehr stattfinden konnten, wurden vor allem Enzweihinger Firmen um ihre Mithilfe gebeten. Die Spendenbereitschaft war überwältigend, so die 1. Vorsitzende Jana Bürkert. Laut Kassiererin Katharina Kühn kamen 7267,25€ zusammen, wobei den Löwenanteil der gemeinnützige Verein Cents for help e.V. 2000€ dazu beigesteuert hat, die VR-Bank Ludwigsburg und die Firma Krempel jeweils 1000€. Außerdem kamen von der Kreissparkasse Ludwigsburg, Metzgerei Flurer GbR, Dorfladen Enzweihingen, Natterer GmbH, Holzbau Stefan Leibfried, Kölle GmbH, Bestattungsinstitut Gräßle-Reichert GBR sowie zwei Privatspendern große Geldspenden für dieses Projekt zusammen. Ein herzliches DANKESCHÖN für den tollen Pausenspaß aus Enzweihingen.